Carrot Cake Nicecream Sandwiches

Wenn ihr Karottenkuchen genauso gerne mögt wie ich werdet ihr diese einfachen, gesunden Kekse lieben! Super lecker in Choc-Chip Vanille Nicecream gedippt, einfach pur oder als Nicecream Sandwiches.

Zutaten für die Kekse

  • 75g Haferflocken (Hafermehl)
  • 75g Buchweizen (Buchweizenmehl)
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1tsp Backpulver
  • 1 kleine reife Banane
  • 150g Karotten (2 mittelgroße)

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 150°C vor
  2. Mixe die Haferflocken und den Buchweizen in einem Hochleistungsmixer zu Mehl, wenn du kein fertiges Mehl hast.
  3. Gib die Mehlmischung zusammen mit den gemahlenen Mandeln und dem Backpulver in eine Schüssel.
  4. Mixe die Banane und die Karotte und füge gib es mit in die Schüssel.
  5. Verrühre erst alles mit einem Löffel und knete dann mit deinen Händen bis du einen Teig hast.
  6. Forme die Kekse mit den Händen (6-7cm Durchmesser und ca 1cm dick, je nach dem wie groß du deine Sandwiches möchtest)
  7. Lege sie auf ein mit Backblech mit Backpapier und backe sie für 20 Minuten. Drehe sie nach 10 Minuten um.

Jetzt könnt ihr die Kekse entweder abkülen lassen und sie so essen oder Nicecream Sandwiches draus machen.
Gib die Kekse ins Gefrierfach während du die Nicecream machst, damit sie dann nicht so schnell schmilzt. Ich habe einfach gefrorene Bananen mit Kakaonibs und gemahlener Vanille gemixt. (wenn du noch nie Nicecream gemacht hast kommst du hier zum Rezept)
Nimm die Kekse aus dem Gefrierfach und gib einen Löffel Nicecream zwischen Zwei Kekse 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*