Grüne Lebkuchen Nicecream

Diese Nicecream-Kombi hat mich wirklich überrascht und ich hab sie gleich zwei Tage nacheinander gemacht, weil sie so gut war. Also dachte ich teile ich das Rezept mal hier mit euch. Es ist super einfach zu machen und hat nur 4 Zutaten. Falls du keinen Grünkohl hast kannst du auch Spinat benutzen. Grünkohl ist unter den nährstoffreichsten Lebensmitteln der Welt und hat wie anderes grünes Blattgemüse viele Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe. Die sind besonders wichtig für ein starkes Immunsystem. Deswegen ist dieser Smoothie perfekt für die kalte Jahreszeit. Außerdem ist es leicht, Greens im Smoothie zu verstecken, wenn man sie nicht so gerne isst, da man sie nicht rausschmeckt. Im Gegenteil ..ich finde sie geben dem ganzen einen tollen Geschmack, den man garnicht mit Gemüse in Verbindung bringen würde.

Zutaten

  • 5 reife (gepunktete!) Bananen
  • 2 große Grünkohl Blätter
  • 1TL Lebkuchengewürz
  • 2EL Sesammehl (oder Erdnussmehl, Mandelmehl oder ein anderes Nussmehl)

Zubereitung

  1. Schäle die Banane, schneide sie in Stücke, gib sie in eine Box und friere sie über Nacht (oder für mind. 8 Stunden) ein.
  2. Du kannst den Grünkohl entweder auch einfrieren oder ihn frisch verwenden.
  3. Lasse die Bananen für ein paar Minuten auftauen, gib sie zusammen mit allen anderen Zutaten in den Hochleistungsmixer und mixe bis du eine cremige Konsistenz hast.
  4. Gib die Nicecream in eine Schüssel und toppe sie mit deinen Lieblingstoppings. Diese Mal waren es bei mir Cookie Dough Bällchen und Kakao Nibs.

Du machst zum ersten Mal Nicecream? Hier ist eine detailliertere Anleitung 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*