Karamell Cookiedough / Keksteig

Neben dem normalen Cookiedough und dem Schoko Cookiedough könnt ihr euch natürlich unendlich viele andere Geschmacksvarianten vom gesunden, proteinreichen und veganen Cookiedough überlegen. Dieses Mal habe ich mich für eine Karamell Variante entschieden. Als Hauptzutat habe ich weiße Bohnen benutzt, da sie einen weniger starken Eigengeschmack als Kichererbsen haben. Aber du kannst natürlich auch gerne Kichererbsen verwenden. Für den karamelligen Geschmack habe ich Datteln und Kokosblütenzucken dazu gegeben. Ich habe 3 Sukkari Datteln benutz aber wenn du kleinere Datteln (z.B. Deglet Noor) hast würde ich 5-6 verwenden. Dieser Cookiedough schmeckt besonders gut mit frischen Äpfeln! Probiere diese Kombi unbedingt aus 🙂

Zutaten

  • 70g zarte Haferflocken (Hafermehl)
  • 450g weiße Bohnen (gekocht oder aus der Dose, am Besten ungesalzen)
  • 3EL pflanzliche Milch
  • 2EL Kokosblütenzucker
  • 3 Sukkari/Medjool Datteln oder 5-6 Deglet Noor Datteln
  • 1/2TL gemahlene Vanille
  • 2EL Mandelmehl oder gemahlene Mandeln

Zubereitung

  1. Mixe die Haferflocken zu Mehl und stelle es in einer Schüssel zur Seite.
  2. Gib alle übrigen Zutaten in deinen Hochleistungsmixer und mixe bis du eine cremige, homogene Masse hast.
  3. Gib die Masse zum Mehl in die Schüssel, verrühre alles mit einem Löffel und knete anschließend mit den Händen.
  4. Du kannst den Teig entweder zu Bällchen formen (und sie in Kakaonibs rollen) oder einfach Apfelschnitze hineindippen 😉

Eine andere Kombinationsmöglichkeit ist die Karamell Cookiedough Nicecream, bestehend aus Bananen Eiscreme, Cookiedough, Schokosoße und Karamellcreme.

Du brauchst

  • 3-5 gefrorene Bananen
  • Karamell Cookiedough
  • 2TL Kakaopulver
  • 2TL geschmolzenes Kokosöl
  • 1TL Kokosblütensirup (oder Sirup deiner Wahl)
  • 3-4 Sukkari Datteln (oder 5 in warmes Wasser eingeweichte Deglet Noor Datteln)

Zubereitung

  1. Für die Schokosoße: Verrühre das Kakaopulver, das geschmolzene Kokosöl und den Sirup in einer kleinen Schüssel.
  2. Für die Dattelcreme: Mixe die Datteln (eventuell mit etwas Wasser, je nach Konsistenz)
  3. Mixe die gefrorenen Bananen mit einem Hochleistungsmixer bis du cremige Nicecream hast. Gib sie in eine Schale und serviere sie zusammen mit Cookiedough Stückchen, Schokosoße und Karamellcreme.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*