Rohe Karamell Bites

Diese rohen Karamell Bites gehören zu meinen absoluten Lieblings Snacks! Sie sind einfach zu machen, bestehen nur aus ein paar wenigen Zutaten, sind relativ gesund, frei von raffiniertem Zucker, glutenfrei (wenn man glutenfreie Haferflocken benutzt) und super lecker! Man kann sie einfach im Gefrierfach aufbewaren und hat immer eine Leckerei parat, falls überraschend Besuch kommt oder man einfach Lust auf was Süßes hat. Einfach kurz auftauen lassen, wenn man sie cremig mag oder im Sommer auch gleich kalt genießen 😉

Zutaten

Boden

  • 100g Haferflocken (Hafermehl)
  • 25g Ahornsirup
  • 15g Kokosöl
  • 1-2EL Wasser (optional)

Karamell Schicht

  • 200g (Deglet Noor) Datteln
  • 20g Kokosblütensirup

Schoko Schicht

  • 30g Kakaopulver
  • 30g Kokosöl
  • 30g Ahornsirup

Directions

  1. Mixe die Haferflocken zu Mehl und gib alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel.
  2. Verrühre alles grob und knete den Teig dann mit den Händen. Gib Wasser dazu, wenn er zu trocken ist.
  3. Lege eine Tupperbox mit Backpapier aus, verteile den Teig gleichmäßig darin und drücke ihn mit den Händen fest.
  4. Gib die Datteln und Kokosblütensirup in einen Hochleistungsmixer oder Foodprocessor und mixe bis du eine Creme hast. Verstreiche sie vorsichtig auf dem Boden. Um den Schritt zu erleichtern kannst du die Dattelpaste auch einfach auf einer Frischhaltefolie verstreichen (gleich groß wie der Teig Boden) und sie dann einfach auf den Teig legen und die Folie vorsichtig wieder abziehen.
  5. Verrühre alle Zutaten für die Schoko Schicht in einer Schüssel bis keine Klumpen übrig sind und verteile sie gleichmäßig auf der Karamellschicht.
  6. Verschließe die Tupperbox und gib sie für etwa eine Stunde ins Gefrierfach. Schneide den Karamell ‚Kuchen‘ in kleine Stücke (ca 4×4 cm) und genieße sie entweder sofort oder gib sie zurück ins Gefrierfach.

Tagge mich gerne auf Instagram @fitomatoes wenn du eins meiner Rezepte ausprobierst und ich würde mich über einen Kommentar freuen 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*