Lebkuchen Latte

Wenn ihr wie ich findet, dass normaler Kaffee viel zu langweilig ist ..habe ich heute eine super leckere weihnachtliche Variante für euch! Ihr könnt den Kaffee auch einfach weglassen, um ein kinderfreundliches Getränk zu zaubern. Ich habe den Gingerbread Latte von Starbucks zwar nie probiert aber ich bin sicher, dieser schmeckt viel besser und ist obendrein noch gesünder :). Haselnussmilch ist einfach der absolute Killer! Kann ich euch nur empfehlen, falls ihr sie noch nicht kennt. Ich habe Haselnuss-Reis Milch benutzt, da sie sogar noch süßlicher schmeckt. Falls ihr pure Haselnussmilch habt könnt ihr also einfach etwas mehr Süße hinzugeben. Oder ihr benutzt einfach 100ml Haselnussmilch und 100ml Reismilch.

Zutaten

  • 200ml Haselnussmilch oder Haselnuss-Reis Milch
  • 100ml Wasser
  • 2EL Kakaopulver
  • 1EL Kokosblütenzucker
  • 1TL Lebkuchengewürz
  • je eine Messerspitze gemahlene Nelken, gemahlenen Ingwer und Vanillemark
  • 1-2TL instant Kaffeepulver oder 1 Espresso
  • vegane Schlagsahne (optional)

Zubereitung

  1. Gib alle Zutaten in den Mixer und mixe für ein paar Sekunden oder verrühre alles mit der Hand.
  2. Erhitze den Lebkuchen Latte entweder im Topf oder in der Mikrowelle.
  3. Fülle ihn in eine Tasse und schäume ihn entweder mit einem Milchschäumer auf oder toppe ihn mit veganer Schlagsahne.
    Streue etwas Lebkuchengewürz oder Kakaopulver oben drauf und genieße den Lebkuchen Latte mit selbstgemachten Lebkuchen.

Falls du eins meiner Rezepte ausprobierst, zeige mir deine Kreation gerne auf Instagram @fitomatoes . Über einen Kommentar freue ich mich natürlich auch immer!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*