Karottenkuchen Pancakes

Diese Karottenkuchen Pancakes schmecken schön fruchtig, frisch und leicht und sind deshalb perfekt für Frühling, Sommer oder Ostern natürlich! Sie sind gesund, ohne raffinierten Zucker, ölfrei und super lecker! Natürlich müsst ihr sie nicht in Hasenform backen! Aber für Kinder ist das auf jeden Fall eine süße Idee oder einfach falls ihr jemanden überraschen wollt!

Zutaten

  • 100g Karotten
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 20ml Ahornsirup
  • 1EL Zitronen-/Orangenschale
  • 1TL Zimt
  • 1TL Backpulver
  • 20g Speisestärke / Tapiokastärke
  • 40g Hafermehl
  • 40g Buchweizenmehl
  • 1EL gemahlene Leinsamen / Chiasamen
  • 200ml Pflanzenmilch

Zubereitung

  1. Reibe die Karotten fein oder zerkleinere sie im Foodprocessor und fülle sie in eine Schüssel.
  2. Gib alle restlichen Zutaten, außer die Pflanzenmilch dazu und verrühre alles gut.
  3. Rühre die Pflanzenmilch als letztes unter.
  4. Heize deine (antihaft) Pfanne auf mittlere Hitze vor, gib etwas Kokosöl dazu, wenn es deine Pfanne braucht oder backe die Pancakes ohne Öl.
  5. Gib den Teig mit einem Löffel in die Pfanne und wende die Pancakes, wenn sie am Rand trocken werden und unten schön braun sind.
  6. Guten Appetit!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*