Pasta mit Avocado Pesto

Ich habe es schon immer geliebt, einfach nur Pasta mit Pesto zu essen. Definitiv eins der einfachsten, schnellsten und leckersten Gerichte. Aber weil in gekauftem Pesto meistens Parmesan und jede Menge Öl ist, dachte ich mir das mache ich einfach selbst. Deshalb gibt’s heute eine gesunde, Öl-freie und Nuss-freie Variante. Aber ihr könnt auch gerne geröstete Pinienkerne dazu geben! Ich hatte nur gerade keine da. Das Pesto ist auch super schnell gemacht, da man einfach nur alle Zutaten mixen muss

[Ingredients title=“Zutaten“]

  • Pasta deiner Wahl
  • 1/2 Avocado
  • eine große Handvoll frisches Basilikum
  • 2 kleine Handvoll frischen Babyspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • Meersalz
  • Schwarzen Pfeffer

[/ingredients]

Zubereitung

  1. Koche die Pasta laut Packungsanweisung.
  2. Mixe alle Pesto Zutaten in einem Mixer.
  3. Gieße die Pasta ab, gib sie in eine Schale und rühre das Pesto unter. Zum Garnieren sind Hefeflocken, geröstete Cherry Tomaten, frisches Basilikum und schwarzer Pfeffer super lecker 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*