Kokos Bananen Grießbrei

Grießbrei ist mittlerweile eins meiner Lieblings Frühstücke geworden und ich habe schon unzählige verschiedene Geschmacks-Variationen ausprobiert. Diese Kombination hat mich wirklich überrascht! Die Banane gibt dem ganzen so einen süßen karamelligen Geschmack, der super mit Kokos und Reis harmoniert.

Zutaten

  • 350ml Reismilch
  • 250ml Wasser
  • 1 kleine reife Banane
  • 100g Dinkelgrieß
  • 2EL Kokosmehl
  • gemahlene Vanille
  • 1EL Reisprotein Pulver (optional)
  • 2TL blaues Spirulina Pulver (optional)

Zubereitung

  1. Mixe die Banane zusammen mit Reismilch und Wasser (oder zerdrücke die Banane mit einer Gabel).
  2. Gib die „Bananenmilch“ in einen Topf und bringe sie zum Kochen.
  3. Vermische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.
  4. Wenn die Bananenmilch kocht gib unter ständigem Rühren die trockenen Zutaten hinzu.
  5. Nimm den Topf vom Herd und rühre weiter, bis der Grießbrei dick und cremig wird.
  6. Fülle ihn in deine Schale und genieße ihn mit frischen Früchten und deinen Lieblingstoppings.

Wenn du das Rezept nachmachst würde ich mich sehr über einen Kommentar und eine Bewertung freuen. Tagge mich auch gerne auf Instagram @fitomatoes , damit ich es sehe 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*